Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. In diesen Datenschutzinformationen informiere ich Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und über Ihre Rechte.

Kontakt mit mir

Wenn Sie mit mir Kontakt über meine E-Mail Adresse oder über Telefon aufnehmen, verarbeite ich Ihre bekannt gegebenen personenbezogenen Daten, z.B. Name, Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer zur Bearbeitung der Anfrage. Ich habe an der Möglichkeit Ihre Anfrage zu beantworten ein berechtigtes Interesse (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO) und/oder ist die Beantwortung Ihrer Anfrage zur Anbahnung bzw. Abwicklung eines Vertragsverhältnisses zwischen uns erforderlich (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO).

Sofern in der Folge kein Vertragsverhältnis vorliegt oder zustande kommt speichere ich Ihre Daten im Interesse der Beantwortung allfälliger Anschlussfragen für die Dauer von sechs Monaten ab Beantwortung Ihrer Anfrage.

Die Übertragung Ihrer E-Mails ist grundsätzlich verschlüsselt. Sollte Ihr Mailserver eine Verschlüsselung nicht unterstützen, so findet die Übertragung notwendigerweise unverschlüsselt statt.

Im Zusammenhang mit dem Betrieb und Betreuung der notwendigen Anwendungen und Systeme kann es erforderlich sein, dass Ihre personenbezogenen Daten an von mir beauftrage Unternehmen übermittelt, bereitgestellt oder sonst offengelegt werden. Dabei handelt es sich um folgende Unternehmen:

Sämtliche dieser Unternehmen sind ihrerseits zur Verschwiegenheit und zum Schutz der personenbezogenen Daten verpflichtet.

Daten meiner Websitebesucher

Aus Gründen der Betriebssicherheit, zur effizienten Fehlerbehebung sowie zur Erstellung einer anonymisierten Zugriffsstatistik, sohin aufgrund meines berechtigten Interesses (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), werden durch meinen Hostinganbieter, die hosttech GmbH mit Sitz in Salzburg, über meinen Auftrag Webserver-Logfiles erstellt, die folgende Informationen beinhalten:

Diese Logfiles werden für die Dauer von zwei Wochen ab Ihrem jeweiligen Besuch auf meiner Website gespeichert und nach Ablauf dieser Frist gelöscht.

Im Zusammenhang mit dem Betrieb und Betreuung dieser Website kann es erforderlich sein, dass die vorgenannten personenbezogenen Daten meiner Websitebesucher an von mir weiters beauftrage Unternehmen übermittelt, bereitgestellt oder sonst offen gelegt werden. Dabei handelt es sich um folgende Unternehmen:

Sämtliche dieser Unternehmen sind ihrerseits zur Verschwiegenheit und zum Schutz der personenbezogenen Daten verpflichtet.

Datenverarbeitung meiner Gäste

Ich verarbeite Ihre personenbezogenen Daten, nämlich Name, Anschrift, Kontaktdaten, Abrechnungs- und Zahlungsdaten, Firmenbuchdaten, UID Nummer, Geburtsdatum, Geschlecht, Staatsangehörigkeit, Aufenthaltsdauer, Reisedokumente sowie Informationen zum Aufenthalt und zur Anreise im Rahmen meiner Privatzimmervermietung zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung von vorvertraglichen Maßnahmen in meiner Kundendatenbank, in meiner Abrechnungs- und Buchhaltungssoftware, zur Reservierung der Unterkunft sowie zur Abwicklung der Beherbergungen in meinem Betrieb (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO) weiteres zur Abwicklung der Gästekarte (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO) und zur Erfüllung der gesetzlichen Meldepflicht (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO). Im speziellen verwende ich Ihre Daten zur Erstellung von Rechnungen, Angeboten, Gutschriften, zur Gästemeldung, zur zentralen Abwicklung von Leistungen und Zahlungen der Gästekarte durch den Tourismusverband, sowie zur Erfüllung von gesetzlichen Anforderungen.

Ich speichere Ihre Daten für die Dauer der Geschäftsbeziehung und für die Dauer von sieben Jahren ab dem letzten Kundenkontakt zur Erfüllung der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

Im Zusammenhang mit dem Betrieb und Betreuung der notwendigen Anwendungen und Systeme kann es erforderlich sein, dass Ihre personenbezogenen Daten an von mir beauftrage Unternehmen übermittelt, bereitgestellt oder sonst offengelegt werden. Dabei handelt es sich um folgende Unternehmen:

Sämtliche dieser Unternehmen sind ihrerseits zur Verschwiegenheit und zum Schutz der personenbezogenen Daten verpflichtet.

Datenverarbeitung meiner Geschäftspartner

Ich verarbeite Ihre personenbezogenen Daten, nämlich Name, Firma oder sonstige Geschäftsbezeichnung, Anschrift, Kontaktdaten, Firmenbuchdaten, Zahlungsverbindungen, UID Nummer, Name der Kontaktpersonen, Kontaktdaten der Kontaktpersonen, Kundennummern, Abrechnungsdaten, Rechnungsdaten, Zahlungsdaten, Buchungsdaten sowie Daten zur Bonität im Rahmen meiner Privatzimmervermietung zur Vertragserfüllung bzw. zur Verarbeitung und Übermittlung von Daten im Rahmen von Geschäftsbeziehungen mit Kunden und Lieferanten, in meiner Abrechnungs- und Buchhaltungssoftware (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO). Sowie zur Verarbeitung von Kontakt- und Adressdaten zum Zwecke der Aufrechterhaltung von Geschäftsbeziehungen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO). Im speziellen verwende ich Ihre Daten zur Erstellung von Rechnungen, Angeboten, Gutschriften, Bestellungen sowie zur Zahlungsabwicklung.

Ich speichere Ihre Daten für die Dauer der Geschäftsbeziehung und für die Dauer von sieben Jahren ab dem letzten Kundenkontakt zur Erfüllung der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

Im Zusammenhang mit dem Betrieb und Betreuung der notwendigen Anwendungen und Systeme kann es erforderlich sein, dass Ihre personenbezogenen Daten an von mir beauftrage Unternehmen übermittelt, bereitgestellt oder sonst offengelegt werden. Dabei handelt es sich um folgende Unternehmen:

Sämtliche dieser Unternehmen sind ihrerseits zur Verschwiegenheit und zum Schutz der personenbezogenen Daten verpflichtet.

Cookies

Meine Website speichert keine Cookies.

Ihre Rechte

Ihnen stehen laut der DSGVO grundsätzlich die folgenden Rechte zu:

Selbstverständlich können Sie sich auch gerne an mich wenden, wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich haben.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien, zuständig.

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO

Robert Schmidt
Dorf 39
6652 Elbigenalp
Österreich

E-Mail:
info@landhaus-schmidt.at

Telefon:
+43 676 88 344 302

Bei Fragen zum Datenschutz ersuche ich Sie um schriftliche Kontaktaufnahme.